Mein Rezept für Knusper-Müsli

Seitdem ich vor ein paar Jahren das erste Mal probiert habe Müsli selber zu machen, habe ich viel mit dem Rezept experimentiert und meine Lieblingsvariante gefunden. Mittlerweile will ich eigentlich gar kein anderes Müsli mehr essen.

Hier ist mein Rezept:

Zutaten:

  • 5 Tassen Haferflocken (also amerikanische cups, 1 Tasse entspricht hier ungefähr 90g Haferflocken). Ich mische zarte und kernige Haferflocken 1:1
  • 1 Tasse Mandeln
  • 1 Tasse Cashews (ungeröstet)
  • 1/3 Tasse Honig (ungefähr 90ml oder 6 Eßlöffel)
  • 1/3 Tasse Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Eßlöffel Zimt
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Tasse Cranberries (wird erst nach dem Backen hinzugefügt)
  • Ofen auf 125°C vorheizen (ohne Umluft. Ca. 20°C weniger, wenn mit Umluft). Wer es knuspriger mag kann auch 150°C einstellen.

    Zubereitung
    Ich messe zuerst Öl, Honig, Salz, Zimt und Vanille ab und mische es in einer großen Schüssel.
    Dann füge ich Haferflocken und die Nüsse hinzu.
    Alles gut vermischen. Ich versuche noch die Haferflocken etwas zusammen zu drücken, dass sie aneinander kleben und ein kleine Klumpen entstehen.

    Dann zwei Backblecke mit Backpapier auslegen und die Mischung gut darauf verteilen und in den Ofen schieben.
    Nach 20 Minuten tausche ich die Backbleche und rühre das Müsli vorsichtig um, so dass es gleichmässig getrocknet/geröstet wird.
    Nach weiteren 20 Minuten das gleiche nochmal.
    Ich lass es dann noch für 10 Minuten im Ofen bevor ich es heraus hole aber man kann es auch länger oder kürzer drin lassen, wie es einem besser schmeckt.
    Man muss immer ein bisschen aufpassen, dass es nicht schwarz wird am Ende.

    10 Minuten abkühlen lassen und dann die Cranberries darüber verteilen.

    In ein großes Weckglas oder anderen Behälter füllen und fertig.

    Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s